Technisches Hilfswerk
Ortsverband Aachen
Eckener Str. 52
52078 Aachen



Telefon 0241-9209336
Fax 0241-9209337
Email: info@thw-aachen.de

 
 

Gasexplosion in einem Wohn- und Geschäftshaus in Alsdorf

10.02. - 11.02.2012

Gasexplosion in einem Wohn- und Geschäftshaus in Alsdorf

Am Freitagabend ereignete sich in der Alsdorfer Innenstadt ein Großbrand in der Bahnhofstraße, bei dem ein Ladenlokal völlig ausbrannte. Die Feuerwehr löste sofort Großalarm aus, da das Feuer im Erdgeschoss des Ladens tobte und sich noch fünf Personen in den beiden Etagen über den Geschäftsräumen aufhielten.

Nach Angaben der zuständigen Einsatzleitung, erlitt jedoch nur eine Person eine Rauchgasvergiftung.
Der Ortsverband Aachen wurde gegen 21:15Uhr durch die THW-Geschäftsstelle Aachen auf Anforderung des Ortsverbandes Alsdorf alarmiert. Die Aufgabe war es, für die Einsatzstelle Abstütz-und Verkleidungsmaterial bereitzustellen, so dass die Einsatzkräfte vor Ort den vorher angeordneten Maßnahmen der Spurensicherung folge leisten konnten.
Beim Eintreffen am Einsatzort, zog sich die Reihe der Einsatzfahrzeuge von der Stadthalle bis fast zum Kreisverkehr. Nachdem die Feuerwehr die Löscharbeiten beendet hatte, musste ein Streuwagen der Stadt Alsdorf erst die gesamte Fahrbahn vor der Einsatzstelle räumen, da das Löschwasser zu einer ca.5cm dicken Eisschicht gefroren war und die Arbeiten deutlich erschwerten.


.

Gegen 23Uhr konnte nun mit den Abstützmaßnahmen sowie der Gebäudesicherung begonnen werden. Die Aufgabe bestand darin, Fenster des ersten Obergeschoss, die Rückwand des Geschäftshauses, sowie die Front zur Einkaufsstraße zu verkleiden, so dass diese für Fremde unzugänglich ist.


.

Eine Brandwache der Feuerwehr blieb bis zum Morgen in dem ausgebrannten Geschäft und kontrollierte das gesamte Haus mit Wärmebildkameras, um sicherzustellen, dass Brandnester nicht für ein erneutes Aufflammen sorgten.


.

Am Einsatz waren 6 Helfer des Ortsverbands Aachen beteiligt. Der Einsatz wurde nach einer langen und sehr kalten Nacht gegen 6:30Uhr beendet. Die Brandursache ist zurzeit noch unbekannt und die Kriminalpolizei ermittelt.




Text und Foto´s
Thomas Havertz
Zugführer 1. Technischer Zug
Ortsverband Aachen


  (C) 2005-2013 THW Ortsverband Aachen * Verantwortlich: Webmaster *