07.01.2020

Amtshilfe für die Polizei Aachen

Neues Jahr, erster Einsatz.

 

Heute Nachmittag wurde das Technische Hilfswerk Aachen im Rahmen der Amtshilfe von der Polizei Aachen alarmiert. Angefordert wurde der Abbau und Transport technischer Einrichtungen.

Deshalb ging es für sieben Helfer der Bergungsgruppe direkt von der Arbeit statt in den Feierabend in den Einsatz. Mit Mehrzweckkraftwagen (Mzkw) und Mannschaftstransportwagen (Mtw) ging es zur Einsatzstelle, wo die Arbeiten nach Maßgabe der Polizei zügig erledigt wurden.

Gegen 20 Uhr konnten die Helfer wieder zurück in Richtung Unterkunft aufbrechen. Dort wurde die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt und es gab noch eine warme Mahlzeit, bevor die Helfer in den wohlverdienten Feierabend gehen konnten.

 

Unser Dank gilt dem OV Koch und der Fachgruppe Logistik für die leckere Verpflegung.

 

Bericht und Bilder: Jan Schulz-Wachler, Zugführer 2. TZ


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: