28.12.2020

Amtshilfe nach Sturm Hermine

Am Montag den 28. Dezember 2020 musste das Team des Abstrich- Zentrum Aachen am Tivoli Sturmschäden an ihren Zelten feststellen.

Die Leitung des Kommunalen Abstrich Zentrum (KAZ) fragte das THW um ein geeignetes Zelt an.
Um den Tagesablauf nicht zu stören, wurde ein THW SG 30 Zelt erst nach 18:00 Uhr von unseren Helfern der Logistik M aufgebaut.
Das DRK Dürwiß hatte kurzfristig zwei Pavillons vor Ort zur Überbrückung aufgebaut.

 

 

Bericht: Horst Wipper

Bilder: Michael Retterrath

Beide Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit im OV Aachen


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: