23.11.2021

Ausbildungsdienst Ausleuchten

Am 23. Oktober 2021 fand für die beiden technischen Zügen (TZ) ein Ausbildungsdienst zum Thema Ausleuchten von Flächen und Geländen statt.

Hierzu verlegten 4 Gruppen mit 2 Mannschaftstransportwagen (MTW) ,2 Gerätekraftwagen (GKW), 1 Mehrzweckgerätewagen (MzGW) und einer Netzersatzanlage (NEA 50kvA, mit Lichtmast) im geschlossenen Verband von der Unterkunft an den städtischen Bereitstellungsraum „Waldfriedhof“. Vor Ort bauten die Gruppen unter Führung des Zugtrupp (Ztr) des 2. technischen Zuges die Beleuchtung für eine Fläche von ca. 2.400m² auf.

 

Im Anschluss verlegten die Kräfte ihr Material und ihre Fahrzeuge noch zu einer zweiten Übungsstelle. Hier galt es das Gelände einer Verwertung für organische Rohstoffe mit einer Fläche von ca. 10.000m² möglichst vollflächig und schattenfrei auszuleuchten.

 

Gerade in der „dunklen Jahreszeit“ ist das Ausleuchten und Beleuchten von Einsatzstellen eine häufige Einsatzaufgabe für das THW.

 

Bericht: Sascha Manß LuK Ortsverband Aachen


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: