10.11.2017, von Horst Wipper

Ein Junggeselle beim THW Aachen weniger…

Am 10. November 2017 hat unser Kamerad Peter Retterath geheiratet. Eine Delegation aus Helfern des 1. Technischen Zuges und der Grundausbildung empfing das Brautpaar nach der Trauung vor dem Rathaus mit einem Spalier und Glückwünschen, die vom Zugtruppführer Robin Lehrl überbracht wurden.

Auf dem Marktplatz zeigten Peter und seine Frau Andrea dann auch gleich, wie gut sie als Paar zusammenarbeiten und sägten unter Anfeuerungsrufen der umstehenden Hochzeitsgesellschaft einen Baumstamm mit einer Zweimannsäge durch. Den Sandsack zum Geldsieben nahmen sie dann doch erstmal mit nach Hause, um nicht noch den restlichen Nachmittag auf dem Platz zu verbringen…

Der Ortsverband Aachen wünscht dem Brautpaar Viele Glück und Erfolg für den gemeinsamen Lebensweg.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: