13.04.2019

Fachgruppe Ortung auf dem Euregionale Zwaailichtendag in Kerkrade NL

Am Samstag, den 13. April durfte vom THW Aachen die technische und biologische Ortung ihr Equipment auf dem" Euregionale Zwaailichtendag" präsentieren.

Den Zuschauern wurde die Arbeit der Searchcam, der Endoskopkamera und dem Ortungsgerät gezeigt. Besonders gefragt war die Arbeit der Hunde.
In einigen Vorführungen zeigten diese ihr können. Vom Junghund bis zum einsatzgeprüften Trümmersuchhund war jede Ausbildungsstufe vertreten.


Gezeigt wurden das Verbellen, Abseilen aus Höhen und die Arbeit in einem Geräteparcour.
Ob Wippe, Wackelbrücke, Kriechtunnel oder Leiter, hier konnte jeder Hund seine Fähigkeiten unter Beweis stellen.


Es war ein langer Tag, jedoch verging die Zeit wie im Flug.
Dies lag unter anderem daran, dass die Zuschauer nicht nur während der Vorführungen,
sondern auch in den Pausen die Hundeführer nur so mit Fragen löcherten.

Bericht/Bilder:

Sabine Lohkamp
THW Aachen Fachgruppe Ortung


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: