17.04.2018

Zwei Rettungshundeführer vom THW Aachen feiern Bergfest.

THW Aachen

Im Frühjahr 2017 starteten Dieter Schäfer und Sabine Lohkamp mit ihrer Hündin Dobra eine zweijährige Ausbildung zum Mantrailer.

Im Rahmen dieser Ausbildung fahren sie alle 2 Monate nach Salzburg um dort unter Anleitung von

 

Jörg Weiß für den Einsatz fit gemacht zu werden. Jörg Weiß ist ehemaliger Hauptkommissar und hat jahrelange Erfahrung im Führen von Personenspürhunden, den sogenannte Mantrailern.

Neben dieser Ausbildung in Salzburg muss natürlich regelmäßig zu Hause trainiert werden. Jede Woche wird mindestens zweimal „getrailt“. Dabei werden immer wieder andere Schwerpunkte erarbeitet.

 

Manchmal ist es die Wahl der Untergründe (Wiese, Asphalt), der Geruchsträger bzw. Geruchsgewinnung (Kleidungsstück, Körperflüssigkeiten, der Abdruck von einem Fuß), oder die Örtlichkeiten (Stadt, Wald).

Anhand dieser nur als Beispiel erwähnten Faktoren kann man sich vorstellen, dass die Ausbildung sehr umfangreich aber auch wahnsinnig spannend ist. Neben dem hohen zeitlichem Einsatz wird die Ausbildung von den beiden finanziell eigenständig organisiert.

 

Wenn Dieter und Sabine mal nicht trailen, dann stehen sie der biologischen Ortung beim THW in Aachen ehrenamtlich zur Verfügung. In diesem „Kerngeschäft“ liegt ihr Ursprung hier werden die Hunde  zu Trümmer- und Flächensuchhunde ausgebildet.

 

Während der Trailer den Individualgeruch einer bestimmten Person verfolgt, sucht der Flächen- bzw. Trümmerhund insgesamt nach menschlichen Geruch in einem zugewiesenen Gebiet.

Die Ortung in Aachen besteht z.Z. aus 8 Hundeteams.

 

Wer nun neugierig geworden ist oder sogar Interesse hat mit seinem Hund dieses spannende, abwechslungsreiche, ehrenamtliche aber auch zeitintensive Hobby auszuüben oder einfach mal die Arbeit anschauen möchte, der ist herzlich willkommen.


  • THW Aachen

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: