Bergungsgruppe 2 Typ A

Die Bergungsgruppe 2 Typ A (B2(A)) unterstützt technisch und personell die Bergungsgruppe 1 (B1) und die Fachgruppen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben.  Die B2 ist technisches Bindeglied zu den verschiedenen Fachgruppen, von denen einige nur durch die technische Ausstattung der B2 ihre volle technische Leistungsfähigkeit erreichen.

Aufgaben

  • Erkundung von Schadenslagen
  • Rettung von Menschen und Tieren sowie Bergung von Sachwerten aus Gefahrenlagen
  • Ausleuchtung von Schadenstellen
  • Durchführen technischer Sicherungsarbeiten
  • Beräumung von Schadenstellen zur Beseitigung anhaltender Störung
  • Versorgung anderer Bergungs- und Fachgruppen mit zusätzlicher elektrischer Energie
  • Herrichtung von Wegen und Übergängen
  • Unterstützung der Bergungsgruppe 1 und der Fachgruppen
  • Weitere verschiedene Aufgaben

Die B2 ist neben einer – der Ausstattung der B1 ähnlichen – Grundausstattung mit zusätzlichen, alternativen oder leistungsfähigeren Geräten ausgerüstet. So werden zum Beispiel Geräte, die bei der B1 mit Verbrennungsmotoren ausgestattet sind, in der B2 elektrisch betrieben, was in gewissen Einsatzszenarien von Vorteil ist.

Zur Ausstattung zählen Werkzeuge und Geräte

  • zur Rettung und Bergung (Schleifkorb, Krankentrage)
  • zur Holz-, Gesteins- und Metallbearbeitung (Motorsäge, Bohr- und Aufbrechhammer)
  • zur Sicherung von Personen und Einsatzstellen (Absturzsicherung, Absperrmaterial)
  • zum Trennen, Heben und Bewegen von Trümmern, Bauteilen u.a. (Trennschleifer, Büffelwinde)

 

Im Allgemeinen ist die B2 auch mit einer Netzersatzanlage (NEA) 50 kVA ausgestattet, um die eigenen Geräte zu betreiben und andere Gruppen zu unterstützen. Da im 1. Technischen Zug aber die Fachgruppe Elektroversorgung mit einer leistungsstärkeren NEA angesiedelt ist, ist dieser B2 keine eigene NEA zugeteilt.

Funktionen

Nach erfolgter Grund- und Fachausbildung kann sich jeder Helfer in vielen zusätzlichen Funktionen ausbilden lassen. Dazu zählen unter anderem:

  • Atemschutzgeräteträger (AGT)
  • Schweißer/Brennschneider
  • Kraftfahrer CE
  • Sanitätshelfer
  • Bediener Motorsäge

Taktisches Zeichen

Fahrzeuge

Der GKW II befördert alle Werkzeuge und Geräte der B2 und bietet Platz für 7 Helfer