31.05.2023

Kabelbrand KH Düren

Nach einem Kabelbrand in einem Versorgungsschacht des Krankenhauses Düren Birkesdorf war dort Stromausfall. Das THW versorgt dort mit mehreren großen Netzersatzanlagen und Anlagen der Regionetz und des Dürener Versorgers den Krankenhauskomplex mit Energie.

Zusätzlich wurde unser Fachzug Logistik damit beauftragt, die Stromerzeuger mit Diesel zu versorgen. Die erste Betankung erfolgte heute Morgen um 6.00Uhr. 1300 Liter Diesel waren in 3 Stunden verdankt.

Unsere neue 990 Liter Tankanlage hatte ihren hatte heute den ersten Einsatz!

Schon Tage vor diesem Einsatz waren die Einsatzkräfte auch mit der Versorgung von Kraftstoffen im Hohen Venn im Einsatz.

Versorgt wurden die Helfer von dem Johanniter, hier ein Dankeschön an den Kollegen.

Text/Bilder: Jörg Flachskampf


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: